Jag älskar ...

alt

Ich liebe Schweden. Vor über einem Jahrzehnt war ich dort mit der kleinen Schwester und dem Zelt unterwegs; jedenfalls bis uns das Gepäck in Jämtland geklaut wurde, wir einen kleinen Schwedenkrimi hinlegten und damit auf der Titelseite der lokalen Zeitung landeten. Ein Wolf wurde gestreichelt sowie die Bekanntschaft mit einem Seemonster und zwei Amerikanern gemacht. Das war 2004.

Am letzten Wochenende bin ich mit Frau Oxford, Frau Magnifica, Frau Marathon, Frau Pianoforte, Frau Quereinstieg und meiner Erkältung nach Stockholm aufgebrochen. Das Licht der tiefen Wintersonne ist wundervoll. Die Auszeit war nötig. Nur der Glögg, der ist zu süß.

alt alt alt alt alt

#gobacktoblogging hat die Katinka ausgerufen. Ich schließe mich gerne an. Ein tägliches Update wird es allerdings nicht geben.